5x5 four elements

Samstag, 11. Dezember 2021, 20:00 - 22:00
Galvanik, Chamerstrasse 173, 6300 Zug
Konzert

Im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums der Galvanik wird eine 5x5 Konzertreihe veranstaltet. Das Motto lautet: Fünf Generationen, fünf Genres und fünf Acts pro Abend!

Mimiks:
Eigentlich hätte 2020 für Mimiks kaum besser anlaufen können: Das lang ersehnte Comeback-Album „Für immer niemer“ chartete sensationell auf Platz zwei der Schweizer Albumcharts (ein Platz hinter Eminem) und verzeichnete innert Kürze über eine Million Streams auf Spotify. Es war also alles angerichtet für die ausverkaufte Plattentaufe in der Luzerner Schüür und die anschliessende Tour quer durch die Schweizer Konzerthäuser und die nachfolgenden Sommerfestivals. Und dann kam das Virus, welches das weltweite Leben lahmlegte. Kurzum hiess das für Mimiks: Plattentaufe abgesagt, Konzertstopps abgesagt, das Land in Quarantäne. Und obwohl es in so einem Moment weiss Gott wichtigeres gibt als eine Musiktournee, war klar: untätig rumsitzen und Zeit totschlagen, das kann nicht die Lösung sein. Also gingen Mimiks und Hausproduzent HSA kurzerhand zurück ins Studio und erschufen für „Für immer niemer“ einen jüngeren Bruder: die „Für immer niemer“ Deluxe Edition, die am 22. Mai 2020 herauskam. Nun, über 1 Jahr später, ist Mimiks mehr als ready auch auf der Bühne wieder Vollgas zu geben.

Shape:
Shape, der alte CH-Rap Veteran aus den 90er Jahren ist vor einigen Jahren auf den jungen Schaffhauser DJ und Produzenten TReBeats getroffen. Schnell erkannten beide wie ihr gemeinsamer Vibe und ihre Liebe zur klassischen Rapmusik eine neue Dynamik entstehen lässt. Nach ein paar Features für TRe’s Produceralbum „Stugress“ beschlossen sie als Duo weiterzumachen und begannen zusammen Tracks zu produzieren. Das gemeinsame Album mit dem Titel „Zwei für Eine“ ist im Juni 2017 erschienen. Ihr Sound beschränkt sich auf das Wesentliche; harte, samplelastige Beats, Mundartreime im unverkennbaren Shape-Flow und dope Scratches, welche das Ganze abrunden. Live präsentieren sie sich als astreinen Hip Hop Act, 2 Plattenspieler und 1 Mikrofon. Ihr Repertoire reicht von Klassikern des Schweizer Rap wie „Vollkontakt“ bis hin zu Tracks aus dem neuen Album. Seit 2020 haben Sie ein neues Album in der Pipeline, leider konnten die zwei sich bislang nicht dafür entscheiden dies zu releasen.

Weibello:
10 Jahre Bühnenerfahrung! Flow und Inhalt kombiniert mit Selbstreflektion und Selbstironie. Vom Freestylerapper zum Bandleader, zurück zum Solokünstler. Weibello findet keinen Platz in Schubladen oder weissen Hemden, seine Texte finden jedoch Platz in deinem Herzen. Auf seinem neuen Werk «Sturm&Gsang» zeigt sich der Rapper aufgewühlt, nachdenklich und trotzdem reflektiert. Aufgewachsen zwischen Photoshop und Botellóns, gestrandet in der Zeit von Streamingzahlen und E-Scooters. Weibello überzeugt mit Ehrlichkeit, Charme und einer geballten Ladung Humor. Lass dich in den Bann ziehen.

Zuger Shuger:
Frisk, Freshe, Tomahawk und Freddy K. Drei MC's, ein DJ. Alle im Kanton Zug verwurzelt. Dies haben sie mit ihrem Album 6300 und dem gleichnamigen Track dick unterstrichen. Zuger Shuger bietet feinsten Hip-Hop, der dich garantiert in Bewegung bringt. Aktuell sind die jeweiligen Künstler mit ihren Solo Projekten beschäftigt, doch für das Jubiläum der Galvanik zeigen sie sich als Crew und lassen die Hütte beben. Ihre langjährige gemeinsame Bühnenerfahrung und Zusammenarbeit garantiert gute Unterhaltung auf hohem Niveau.

Afterparty mit Herr Plattenreiter

Preis
CHF 31.00
Organisator
Kulturzentrum Galvanik

Karte

Alle Termine dieser Veranstaltung