Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

11. Zuger Chriesisturm

Montag 24.06 @ 11:00 - 18:00

Glockengeläut und Leiternrennen am traditionellen Zuger Chriesisturm
Zur Eröffnung der Kirschensaison läutet im Kirschenkanton Zug die «Chriesigloggä».

Die Renaissance der hiesigen Kirschenkultur hat dazu geführt, dass heute in Zug und Baar sowie im Aegerital die Glocken wieder läuten und so den Start zur Chriesisaison ankündigen.
In der Stadt Zug gibt es die schöne Geschichte der «Chriesigloggä» und des «Chriesisturms», die 1886 als Nacherzählung erschienen ist. In den alten Stadtrats-Protokollen wird die «Grosse Glocke» am 4. Juli 1711 erstmals urkundlich erwähnt, später am 23. Juni 1769 ist von der sogenannten «Erlaubnis-Glocke» die Rede.

Sobald die Glocke erklang, rannten die Zuger mit Leitern und Hutten bewaffnet auf die Allmend, wo Hunderte von Kirschbäumen standen, die allen gehörten. Der erste, der seine Leiter an den Baum gestellt hatte, dem gehörten alle Kirschen. Der Brauch mit der Glocke und dem Sturm geriet im 19. Jahrhundert allmählich in Vergessenheit, als die Allmend in Äcker aufgeteilt wurde.

Seit 2008 läutet die «Zuger Chriesigloggä», die grösste Glocke der Kirche St. Michael, wieder jedes Jahr und gibt so das Zeichen zum Start der hiesigen Chriesisaison. Und seit 2009 wird nach dem Glockengeläut der «Zuger Chriesisturm» als spektakuläres Rennen durch die Zuger Altstadt ausgetragen. Dabei starten zehn Männer in fünf Zweierteams mit über 8 Meter langen Leitern. Seit 2010 startet auch der «Kindersturm» mit fünf Zweierteams und 4 Meter langen Leitern. Seit 2018 gibt es zudem das «Huttenrennen», bei dem fünf Frauen mit Rückentragkörben teilnehmen.


Programm:
11.00 Uhr: Festbeiz Landsgemeindeplatz offen
11.45 Uhr: Begrüssung Liebfrauenkapelle Altstadt Zug
12.00 Uhr: Chriesigloggä und Start Chriesisturm
12.05 Uhr: Start Huttenrennen
12.10 Uhr: Start Kindersturm
13.00 Uhr: Rangverkündigung mit Preisvergabe Landsgemeindeplatz
15.00 bis 18.00 Uhr: Chriesimärt Landsgemeindeplatz

Lokalität

Zuger Altstadt
Landsgemeindeplatz
6300 Zug

Organisator

IG Zuger Chriesi
Gabriella Neubauer
041 710 22 31