Dante Alighieri 700 Pop Up

Donnerstag, 8. April 2021, 01:00 - 24:00
Postplatz Zug
Kunst Kultur Ausstellung

Eine riesige Büste des großen Dante Alighieri schmückt den zentralen Platz von Zug.
Die Einweihung der Skulptur "Maske von Dante" von Vasily Klyukin fand auf dem Postplatz statt, als Widmung für das weltweite Gedenken an den 700. Todestag von Dante.
 
Das Kunstwerk in Form von Dantes Totenmaske ist in der einzigartigen Technik des Autors "lebende Skulptur" ohne Befestigungen und ohne Sockel gefertigt. Um das beste Erlebnis zu genießen, können sich die Betrachter die "Göttliche Komödie" auch in 5 verschiedenen Sprachen anhören, indem sie einen QR-Code auf dem Sockel scannen. Die Skulptur wurde zuvor auf der Biennale in Venedig 2019 und davor im Staatlichen Russischen Museum in St. Petersburg ausgestellt. Die Schweizer Tournee der Maske wurde in Zug eröffnet und ist die erste Veranstaltung in der Schweiz zu Ehren von Dante.

Die Premiere wird von der italienischen Botschaft in der Schweiz und dem Italienischen Kulturinstitut unterstützt und wurde dank des Sponsorings der Schweizer Firma Arter Asset Management AG ermöglicht.

Organisator
Arter Asset Management AG

Karte

Alle Termine dieser Veranstaltung