Lunchkonzert Sommer

Freitag, 5. Juni 2020, 12:15 - 13:00
Reformierte Kirche Zug, Alpenstrasse, 6300 Zug
Konzert

Die Konzertreihe zum Entspannen und Phantasieren.
Mit Solisten der Zuger Sinfonietta.

Die Saison 2019 / 20 wird mit der anspruchsvollsten Klavier-Kammermusikgattung ausklingen: dem Klaviertrio. Estelle Lustenberger, Myrtha Spahr und Florian Arnicans finden sich zu dieser intimen musikalischen Mittagspause zusammen. Zur Aufführung gelangt das «Dumky-Trio»von Antonín Dvorák. Dieses Werk hebt sich insofern von den anderen berühmten Klaviertrios ab, als dass es sich von der traditionellen viersätzigen Form distanziert und aus 6 Sätzen bzw. 6 Dumka-Tänzen besteht. Dieser ursprünglich aus der Ukraine stammende Tanz folgt der Gegensätzlichkeit von langsam-schwermütigen und schnell-ausgelassenen Charakteren. Ein romantischer Saisonabschluss im Volkston!

Besetzung:
Estelle Lustenberger, Klavier
Myrtha Spahr, Violine
Florian Arnicans. Violoncello

http://www.zugersinfonietta.ch

Preis
Eintritt frei, Kollekte
Organisator
Eine Veranstaltung der CityKircheZug und der Zuger Sinfonietta, Simon Müller, 041 508 15 13

Karte

Alle Termine dieser Veranstaltung